Rattenschutz Toiletten

Ratten leben in den Abwasserkanälen und finden immer wieder einen Weg über die Abwasserleitungen der Toilette bis in die obersten Stockwerke von Wohnungen und Bürogebäuden. Sie stellen eine ernsthafte Gefahr dar, da sie alles annagen und gleichzeitig Überträger von Krankheitserregern sind. Aus diesem Grund sollten Sie es in Erwägung ziehen, eine Rattenschutzklappe auf der Toilette einzubauen, die den lästigen Nagern den Zutritt in den Wohnbereich verwehren.

Vorbeugende Maßnahmen gegen den Übergriff von Ratten in der Wohnung

Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Ratten über das Abflussrohr der Toilette in Ihre Wohnung eingedrungen sind. Die Profis stehen Ihnen für ein Beratungsgespräch gern zur Verfügung und erklären Ihnen ausführlich die Vorteile eines Rattenschutzes in Toiletten. Sie ersparen sich durch den Einbau einer Rattenschutzklappe in Zukunft viel Ärger, denn diese Tiere sind wirklich nicht nur ein lästiges Übel, sondern Sie gefährden auch Ihre Gesundheit. Teilweise sind die Menschen selbst schuld daran, dass Ratten den Weg zu ihren Wohnungen gefunden. Eine der Hauptursachen sind Lebensmittelreste, die über die Toilette entsorgt werden. Achten Sie daher in Zukunft darauf, keine Speisereste mehr über die Toilette in den Abwasserkanal zu entsorgen. Ratten haben einen äußerst guten Geruchssinn und folgen dem Weg, woher die Reste gekommen sind. Selbst wenn Sie einen Rattenschutz eingebaut haben, sollten Sie keine Abfälle in die Toilette werfen!