Hochdruck Spülarbeiten

Hochdruckspülarbeiten sind eine wichtige Maßnahme bei der Vorbereitung von Kanal-TV-Untersuchungen der Abwasserleitungen. Daneben werden Hochdruckspülarbeiten auch separat ausgeführt um Verstopfungen und Kalkablagerungen zu entfernen. Durch Durchführung von Hochdruckspülarbeiten in Krefeld wenden Sie sich an ein örtliches Fachunternehmen.

Wie werden Hochdruckspülarbeiten durchgeführt?

Für die gründliche Reinigung der Rohrinnenwände wird ein spezielles Reinigungsgerät in die betreffende Abwasserleitung eingeführt. Dabei handelt es sich um einen langen Schlauch, an dessen eine um 360° schwenkbare Düse sitzt. Diese produziert einen enorm starken Wasserstrahl, mit dessen Hilfe auch hartnäckige Verkalkungen von den Innenwänden gelöst werden können. Dies funktioniert so ähnlich wie der Einsatz von Hochdruckreinigern im eigenen Garten, die Gehwegspalten und Mauerfugen gründlich säubern. In der öffentlichen Kanalisation werden spezielle Fahrzeuge zu Hochdruckspülarbeiten der Kanalrohre eingesetzt.

Wann sind Hochdruckspülarbeiten erforderlich

Private Haus- und Grundstückseigentümer in Krefeld können Hochdruckspülarbeiten in Auftrag geben, wenn sie befürchten, dass sich in einer Leitung eine Verstopfung anbahnt weil das Wasser nicht mehr richtig abfließt. Je früher die Leitung gründlich gereinigt wird, umso geringer ist das Risiko, dass es tatsächlich zu einer Rohrverstopfung oder einem Wasserrohrbruch kommt.

Weiterhin werden Hochdruckspülarbeiten zur Vorbereitung von Kanal-TV-Untersuchungen und Dichtigkeitsprüfungen durchgeführt, bei denen eine Kanalkamera zum Einsatz kommt. Diese kann feine Haarrisse und andere Schäden an den Innenwänden nur dann erkennen, wenn diese zuvor gründlich gereinigt wurden. Mit dem starken Wasserstrahl werden auch hartnäckige Kalkreste und Fettklumpen entfernt, so dass die Leitung anschließend wieder sauber wie am ersten Tag ist.